Sexgames 24: 3D Sexvilla 2, Chathouse 3D und mehr

Hentai 3D - Das faszinierende Hentai Erotikspiel aus der Anime und Manga Welt
Hentai 3D

Das ultimative Manga Sex Game - endlich ein Cartoon Sex Game wie es sich die Manga Fans gewünscht haben - mehr als nur Manga, echter Hentai Porno Spiele Spass!

Die HentaiI 3D Software ist die Weiterentwicklung der Hentai 3D Engine (Hentaii 3D = Hentai 3D 2). Mit der Hentaii 3D Software erhältst Du in der Vollversion zugleich die Hentai 3D und die 3D Gogo Vollversion (Winamp Plugin) gratis dazu.

HentaII 3D


Hentai 3D – ein interaktives Erotik-Game der Spitzenklasse

Hentai 3D ist die ultimative Kombination von Manga, Anime und tabulosem Hardcore-Sex. In dieser virtuellen Welt warten scharfe Manga-Luder nur darauf, es von dir so richtig besorgt zu bekommen. Die toll animierten Girls liegen dir zu Füßen und werden dir jeden versauten Wunsch erfüllen: Nur du bestimmst, in welcher Stellung und an welchem Ort sie es treiben sollen, ob sie Sextoys benutzen sollen etc. Du legst auch Blickwinkel und Perspektive fest – zoome näher ran, wenn es richtig heiß zur Sache geht! Die einfache Bedienbarkeit und die fantastischen Graphiken machen dieses tolle Erotik-Game zu einem wahren Erlebnis – Hentai 3D wird dich nicht enttäuschen!

Die Hentai-Luder – schärfer geht´s nicht

Bei Hentai 3D stehen dir gleich 8 heiße Hentai-Girls zur Verfügung – ein bisschen Abwechslung schadet ja bekanntlich nie!

Jedes der Girls hat eine eigene Persönlichkeit und spezielle Vorlieben. MIU z.B. ist eine geile Krankenschwester, sie steht auf versaute „Doktorspiele“ in der Arztpraxis – setz sie am besten auf den Gynäkologenstuhl und untersuche vor dem Sex erst mal ihre geile Pussy – MIU steht drauf und kommt dadurch erst so richtig in Fahrt. ASUKA dagegen studiert noch, aber vor allem ist sie eine echte Partylöwin – sie liebt Sex an ungewöhnlichen Orten.

Die 21jährige Reiseleiterin YUKA ist eine bildhübsche Blondine. Sie ist berufsbedingt natürlich viel unterwegs und treibt sich ständig an den schönsten Traumstränden herum. Wie man sich denken kann, steht sie ganz besonders auf Sex unter Palmen – verführe sie sanft am Strand und vögel sie gnadenlos durch!

SHION dagegen ist eine Lehrerin – auf den ersten Blick wirkt sie zwar recht brav, aber in Wahrheit ist sie ein permanent notgeiles Luder. Sie treibt es gern mit Kerlen, aber auch Sex mit Girls ist sie nicht abgeneigt. Ganz besonders heiß wird sie, wenn ein anderes Girl sie mit einem Umschnalldildo verwöhnt.

Wie man sieht, dürfte bei den Hentai-Ludern wirklich für jeden Geschmack das richtige Girl dabei sein. Übrigens sind die Luder wirklich großartig animiert – sie reagieren wirklich und unmittelbar auf sämtliche erotischen Stimulationen.

Das Aussehen der einzelnen Girls kann man individuell variieren und dem persönlichen Geschmack anpassen. Die Möglichkeiten sind dabei nahezu unbegrenzt: Ob kleine feste oder große pralle Titten, ob rasierte oder unrasierte Pussies – du kannst die körperlichen Merkmale der Girls ganz nach Belieben verändern (es gibt sogar verschiedene Nippelformen!). Natürlich gilt das auch für die Kleidung: Zieh den Ludern die gewünschten Strümpfe, Oberteile oder Höschen an, setze den Girls eine Brille auf, leg ihnen ein Halsband an – selbst die Farbe der Kleidung ist veränderbar. Du bist der Chef und bestimmst, wie die Girls aussehen sollen – natürlich kannst du sie auch mittels Mausklick gleich ganz ausziehen.

Selbst ausgefallene Wünsche können erfüllt werden – leg den Girls einen Fetischknebel oder sogar Nippelketten an. Kleiner Tipp: An den Nippelketten kann man sogar ziehen – genial!

Verschiedene Szenarien sorgen für Abwechslung

Wie jedermann weiß, wird selbst der beste Sex irgendwann langweilig, wenn man es immer am selben Ort treibt. Aus diesem Grunde kann man bei Hentai 3D zwischen 7 verschiedenen Orten bzw. Szenarien wählen.

Treibe es mit den Girls im Geisha-Raum, am Strand oder einer finsteren Seitenstrasse. Eine besonders versaute Überraschung erwartet die Girls im „Wohnzimmer-Szenario“: Hier gibt es nämlich den „Vibramatic“ – einen Art vollautomatischen Vibrator, auf den sich die Girls drauf setzen müssen. Du wirst sehen, die Girls werden vor lauter Geilheit fast explodieren! Spiele versaute Doktorspiele in der Arztpraxis – sei der Oberarzt und schiebe den Ludern das Speculum tief in ihre feuchten Pussys. Vergiss aber nicht, sie danach so richtig schön durchzuvögeln!

Im „WC-Szenario“ kann man endlich mal Voyeur sein, ohne ständig befürchten zu müssen, erwischt zu werden. Beobachte die Girls heimlich beim Masturbieren und lausche ihrem lustvollen Gestöhne. Warte, bis sie so richtig feucht sind und vernasche sie dann...

Richtig abgefahren wird es in Baals düsterem Versteck – an diesem finsteren Ort kannst du die Luder auf einen kalten, nackten Felsen fesseln und sie dann so lange foltern und stimulieren, bis sie es vor lauter Geilheit nicht mehr aushalten...Sämtliche Szenarien sind übrigens grandios animiert, eine echte virtuelle Welt mit vielen liebevoll gestalteten Details!

Hentai 3D – Mehr Spaß durch Sextoys

Zu Beginn eines Spiels musst du die Girls noch per Hand an ihren erogenen Zonen massieren und streicheln. Hat die Erregung der Luder schließlich ein gewisses Level erreicht (beachte die Erregungsanzeige im Bild links unten), kannst du zwischen diversen Sextoys und anderen Hilfsmitteln auswählen, mit denen du die Girls verwöhnen kannst. Klicke dazu einfach nur das Symbol für „anderes Sex-Spielzeug auswählen“ an, und schon werden die Hilfsmittel angezeigt – die, welche dir bereits zur Verfügung stehen, sind übrigens farbig unterlegt. Wähle zwischen verschiedensten Dildos (oder Gurken und Bananen) – du kannst die Luder damit nicht nur vaginal, sondern auch oral und anal befriedigen. Selbst ein Tittenfick ist möglich. Oder stimuliere die Girls mit einem Eiswürfel. Bewege ihn über die Brüste der Girls und beobachte, wie sich die Nippel zusammenziehen und ganz hart werden. Bestrafe die Girls mit einer Peitsche oder gib ihnen sanfte Hiebe mit dem Bambusstab, die Girls werden dadurch nur noch geiler...

Möchtest du keine Sextoys oder ähnliches verwenden, kannst du Girls natürlich auch weiter mit den Händen stimulieren – kneif ihnen doch mal in die Nippel oder fick sie mit den Fingern, sie stehen drauf! Mit Hilfe des „Zunge“ – Features kannst du die Hentai-Luder am ganzen Körper ablecken – du wirst sehen, das macht sie so richtig geil!

Wirklich schräge „Sextoys“ gibt es im „Baals finsteres Versteck“-Szenario. Hier kannst du der wahre Meister über Schmerz und Lust sein: Quäle die Girls mit Nippelklammern oder bestrafe sie mit einem Elektroschocker – achte aber darauf, diese speziellen Hilfsmittel mit Bedacht einzusetzen, denn sonst könntest du die Mädels eher abtörnen. Gehe behutsam vor und du wirst schnell merken, wie du auch mit diesen Hilfsmitteln die Girls zu wahrer sexueller Ekstase bringen kannst.

...zum Abschluss ein paar Tipps:

Die interaktiven Hentai-Girls sind permanent willig und werden dir jeden sexuellen Wunsch erfüllen. Achte aber trotzdem darauf, dass du am Anfang eines Spiels nicht zu stürmisch bist. Beginne am besten damit, die Luder sanft an Schenkeln und Brüsten zu streicheln – du wirst sehen, dass ihre Erregung schnell steigt. Wie stark die Erregung der Luder schon ist, erkennt man übrigens nicht nur an ihrem lustvollen Stöhnen, sondern auch an der Erregungsanzeige im Bild links unten. Ab einem gewissen Geilheitsgrad kannst du auch zwischen diversen Sex-Stellungen wählen und die bereits erwähnten Hilfsmittel einsetzen.

Bei Hentai 3D ist Sex in verschiedensten Stellungen möglich, natürlich kannst du dir auch einen blasen lassen. Toll ist, dass du dabei mittels der „Kamera“ und „Augen“ – Symbole zwischen verschiedenen Perspektiven wählen kannst. Betrachte die geile Szene als Außenstehender oder aus der Sicht des Hentai-Luders bzw. des Sex-Partners. Nur keine Schüchternheit, die Girls lieben es, beim Liebesspiel beobachtet zu werden.

Hast du eine Sexstellung mit einem männlichen Partner für das Hentai-Luder gewählt, kannst du das Girl mit deiner Spermaladung „abschießen“. Klicke zum Abspritzen einfach nur auf den roten, kreisförmigen Button (der kleine Pfeil an dem Kreis zeigt übrigens an, wie viel Liebessaft du noch auf Lager hast). Mit Hilfe des „Taschentuch“-Symbols kannst du die Girls danach wieder saubermachen – wenn dir danach ist.

Wie man sieht, sind die Möglichkeiten bei diesem toll animierten Erotikspiel nahezu grenzenlos. Tauche mit Hentai 3D ein in die faszinierende Welt des Anime und Manga - lass deine geheimsten erotischen Träume wahr werden!

Bitte setze ein Lesezeichen (Bookmark, Favoriten),
so daß Du Sexgames 24 wiederfindest !


© 2002-2013 Sexgames 24 - 3D Erotikspiele Zentrale - Imprint